Biomaterialien im Design

Wir sind Zeugen bei der Geburt einer neuen Designrichtung. Eine Form der Gestaltung, die im Reagenzglas geschaffen wird und dessen Atelier das Labor ist.

Die Entschlüsselung der DNA-Struktur im Jahre 1953 war, mit der Möglichkeit, Krankheiten durch Gentechnik zu heilen und Lebensformen zu verändern, die größte wissenschaftliche Entdeckung des 20. Jahrhunderts.

Die Wissenschaft verändert unsere Welt und unser Leben immer schneller. Heute bringt das Design die Wissenschaft in neue Kontexte. Von allen Wissenschaften berührt uns die Biologie am unmittelbarsten. Das Experiment als Entwurf hat das Potential nicht nur zu spekulieren, sondern durch den Entwurf neue Lebensformen zu erzeugen.

Workshop

Biologische Materialien und ihre Transformation sind das Thema des Workshops. An Hand ausgewählter Materialien werden die Eigenschaften der Biomaterialien analysiert und durch eine Transformation verstärkt, verändert oder manipuliert. Mit Hilfe von gezielten Experimenten sollen zukunftsweisende Materialien entstehen, die nicht nur Innovation, sondern dazu auch noch biologisch abbaubar sind.

Bitte mitbringen

  1. Zeitungspapier
  2. Eier
  3. Stärke
  4. Milch
  5. Pinsel, Messer und ähnliches Werkzeug zum Modellbau

--------------------------------

We are witnesses to the birth of a new direction in design. A form of designing made in vitro and whose design studio is the laboratory. The decoding of DNA in 1953 and the companying possibilities was the greatest discovery in the 20th century with the ability to cure diseases and to alter organisms.

Science is rapidly altering our world and our life. Today, design is moving science into new areas. Of all the sciences, biology touches us most directly. Experiments as attempts, have the potential not only to speculate but also through iterations, to create new life forms.

Workshop

Biological materials and their transformations, is the theme of the workshop. Using selected materials we will analyze their properties and through transformation reinforced, changed or manipulated. With help from focused experiments, new materials will be created that are not only innovative but biodegradable as well.

Please bring

  1. Newspaper
  2. Eggs
  3. Starch
  4. Milk
  5. Brushes, knives and similar tools for modeling
← Previous Workshop Next Workshop →