Cinema 4D motion tracking and more

DE:
Ich möchte euch einen Einblick (und Hintergrundeinblick) in das MotionTracking-System von Cinema4d ermöglichen. Prinzipiell wird hierbei unterschieden zwischen MotionTracking (Kamera bewegt sich) und ObjektTracking (Verfolgung eines Objekts). Ziel ist es euch die Grundlagen soweit zu vermitteln, dass ihr in der Lage seid, Realfilm mit virtuellen Objekten perspektivisch korrekt zu ergänzen. Z.B könnte man auf diese Weise eine Ausstellung in einen Raum stellen, die es real noch gar nicht gibt. Oder man könnte um einen virtuellen Gegenstand herumlaufen, oder, oder, oder. Theoretisch kann man den ObjektTracker auch dazu mißbrauchen einen 3d-Scan anzufertigen. Nebenbei werde ich euch sicherlich noch viele kleine und große Kniffe in C4d zeigen können, wie z.B. Mograph, Rigged bodys, vernünftige Rendersettings u.v.m. und alles andere was in C4d Spaß macht und nützlich ist.

EN:
I would like to provide you insights (and hindsight) into the 4D motion tracking system. Principally, we will differentiate between motion tracking (camera moves) and object tacking (following an object). The purpose is to tech you to be capable of realistically and correctly complementing, real film footage in perspective with virtual 3D objects e.g. one can in this way, create an exhibition in a space that does not yet exist. Or one can use it to walk around a virtual object etc. Theoretically one can misuse the object tracker in order to fabricate a 3D scan. In the meantime, I will certainly show you many little tricks in C4d as for example Mograph, rigged bodies, practical rendering settings and many other things that make C4d fun and useful.

Bitte mitbringen

  1. Basic knowlegde in Cinema 4D
  2. Camera / Smartphone

credits thumbnail

← Previous Workshop Next Workshop →